"Licht aus bei deutschen Stromanbietern" (Welt)

Bei den Energiekonzernen wird es ungemütlich: Die Energiewende lässt ihre Gewinne einbrechen und macht zugleich enorme Investitionen nötig. 20 Milliarden Euro Gewinn entgeht den Versorgern durch den Atomausstieg. Striktes Sparen wird die Folge sein. Anfang kommender Woche werden Aufsichtsräte von RWE und E.on über Kürzungen und Verkäufe diskutieren. Link